You are currently viewing Beeinflusst der Besitz einer Dash Cam den TÜV?

Seit der Einführung von Dash Cams in Großbritannien haben Journalisten die Verwendung von Saugnäpfen, wie sie von Navigationsgeräten verwendet werden, posaunt. Warum schlägt es mich, wenn Ihr Auto so aussieht, als wäre es für ein Top Gear-Fotoshooting ausgestattet? Neben der Einführung von Vibrationen in das Filmmaterial und dem Ablegen der Windschutzscheibe bei heißem Wetter oder einem Unfall gibt es ein schwerwiegenderes Problem. Das Gesetz in Bezug auf Schaltnocken besagt, dass sie das Sichtfeld des Fahrers im überstrichenen Bereich der Windschutzscheibe nicht um mehr als 4 cm behindern dürfen. Wenn dies der Fall ist, wird das Fahrzeug seinen TÜV nicht bestehen. Das andere Gesetz in Bezug auf Dash-Cams lautet, dass der Bildschirm während der Fahrt ausgeschaltet werden muss, wenn er mit einem Bildschirm ausgestattet ist, da das Video oder eine Reflexion eines Videos für den Fahrer nicht sichtbar sein sollte. Ich konnte es nicht glauben, als ich eine Dash-Cam der Marke RAC sah, bei der der Bildschirm nicht ausgeschaltet werden konnte. Sie könnten sich fragen, warum Navigationsgeräte erlaubt sind, und das liegt daran, dass sie kein Video zeigen und weil sie eine Fahrerhilfe sind, sind sie erlaubt. Um Probleme zu vermeiden, besteht die Lösung darin, eine Schaltnocke ohne Bildschirm zu haben, die hinter dem Rückspiegel montiert werden kann, ohne das Sichtfeld zu beeinträchtigen. Wenn sie sicher mit 3 m Bandhalterungen anstatt mit großen Saughalterungen montiert werden, ist ihre diskrete Montage umso einfacher. Thinkware Dash Cams und ihre Halterungen sind ebenfalls schwarz gefärbt, um die Aufmerksamkeit von Dieben nicht auf sich zu ziehen.