Bisher war für die Verbindung der Thinkware Dash Cams ein WiFi-Hotspot erforderlich. Dies wird im Parkmodus kompliziert, da sich der eingebaute Hotspot des Fahrzeugs mit der Zündung ausschaltet und Sie Ihr Telefon mitnehmen werden. Da unsere Kunden die Funktionen des Parkmodus genauso schätzen wie den Fahrmodus, musste eine Lösung gefunden werden, und die ist nun endlich da: das Thinkware T700 LTE. Dieses hat ein eingebautes 4G-Modem.

Dafür haben wir uns mit Vodafone zusammengetan, um eine erschwingliche Konnektivität für nur £3/€3 pro Monat mit einem rollenden Monatsvertrag anzubieten. Damit stehen bis zu 5 GB Daten pro Monat zur Verfügung, was für die meisten, wenn nicht sogar für alle Bedürfnisse ausreichend ist. Die SIM-Karte ist eine Smart-SIM, die nationales und internationales Roaming in mehr als 160 Ländern weltweit ermöglicht und so die bestmögliche Abdeckung für Ihre Thinkware-Kamera gewährleistet. Das Thinkware T700 wurde für die Verwendung mit der Smart SIM zugelassen, da es ein IoT-Gerät ohne offenen Internetzugang ist. Würden Sie es in einem nicht zugelassenen Produkt einsetzen, würde es nicht funktionieren.

Die Smart SIM ist in jeder Box enthalten. Um davon zu profitieren, müssen Sie Ihren Wohnsitz in einem der folgenden Länder haben: Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, Griechenland und Südafrika. Wenn Sie das Produkt erhalten, müssen Sie die Smart SIM mit der Vodafone Smart App registrieren. Eine Anleitung dazu können Sie von unserer Website herunterladen.

Für Benutzer in Europa, die nicht in einem der 5 oben genannten Länder leben, hat Thinkware daran gearbeitet, eine internationale Roaming-SIM zur Verfügung zu stellen, die im gesamten Vereinigten Königreich und im EU-Binnenmarkt, d. h. den EU27-Ländern plus den EWR-Ländern, roamt. Diese SIM-Karte ist ungesteuert, d. h. sie findet das beste verfügbare Netz und bietet eine optimale Abdeckung. Die SIM-Karte Ihres Standard-Mobiltelefons wird auf der Grundlage von Roaming-Vereinbarungen der Netzbetreiber auf eine Prioritätenliste für bevorzugte Netze gesetzt, und das Telefon hält sich bis zum Tod an das bevorzugte Netz, bis es die Verbindung ganz verliert. Dies ist nicht die beste Erfahrung, wenn Sie Zugriff auf das beste an Ihrem Standort verfügbare Netzwerk haben möchten. Die Nutzungskosten für diese SIM-Karte betragen 4,50 € pro Monat für 1 GB Datenvolumen. Größere Datentarife sind verfügbar, aber wir erwarten nicht, dass die Benutzer mehr benötigen.

Der Grund für die Bereitstellung dieser beiden SIMs für unsere Kunden ist, dass sie einen außergewöhnlichen Wert bieten und wir ihre Kompatibilität vollständig getestet haben. Wir können den Betrieb mit anderen SIMs nicht garantieren, und Sie können keine SIMs finden, die sowohl nationales als auch internationales Roaming bieten, indem Sie in einen Telefonladen gehen.